Corporate Design in der Titelgestaltung

Titelgestaltung der Musikbuchreihe "Kolibri" für die Grundschule
Titelgestaltung der Musikbuchreihe "Kolibri" für die Grundschule

Wie sieht der optimale Ansprachestil für Grundschüler aus?

 

Das visuelle Erscheinungsbild der Buchreihe ist ein wesentlicher Bestandteil der Wiedererkennung und Imagebildung. Wie gestalte ich ein Titelcover so, dass Grundschüler sich angesprochen fühlen und ihr Buch gerne in die Hand nehmen? Inhalt und Optik müssen im Ansprachestil eine Einheit bilden. Dazu gehören viele Elemente. Die Farbcodierung, der Aufbau, das Raster, die Bildsprache und – natürlich die Wortbildmarke.

 

Das setzen wir gerne für Sie um!


Was ist bei der Covergestaltung der Sekundarstufe zu beachten?

 

Identitätsfindung – das ist hier das Zauberwort. Ältere Schüler brauchen eine Optik, die nicht mehr der Grundschule entspricht sondern sie gezielt abgrenzt. „Ich bin schon älter, ich weiß mehr“.

 

Hier können auffällige Elemente wie Kurven, Punkte oder Linien dem Cover einen eigenen Look verpassen und sich so von anderen Buchreichen abheben – plakativ und eigenständig.


Titelgestaltung zweier Reihen aus dem Sekundarstufenbereich

Druckreif! 

Buch- und Mediengestaltung

Sandra Grünberg und Annette Henko

Buch- und Mediengestaltung  |  Schule  | Schulbuchverlag  | Sekundarstufe  |  Grundschule | Gestaltung | Schriftsatz | Covergestaltung | Corporate Design | Imagebroschüren | Flyer | Anzeigen | Verpackungsdesign | Homepage